Alemannia Aachen ist am Montag mit dem neuen Trainer Peter Hyballa in die Saisonvorbereitung gestartet. Der 34-Jährige war in der vergangenen Woche als Nachfolger von Michael Krüger vorgestellt worden.

Ebenfalls ihre erste Trainingseinheit in Aachen absolvierten vor 300 Zuschauern die Neuzugänge Thomas Zdebel, Tobias Feisthammel, Henrik Ojamaa und Zoltan Stieber.

Beim Trainingsauftakt fehlten Markus Daun (Knieverletzung), Thorsten Burkhardt und Seyi Olajengbesi (beide Syndesmoseriss). Wann Daun wieder zur Mannschaft stößt, ist noch offen, Burkhardt und Olajengbesi sollen noch im Laufe der Vorbereitung wieder ins Mannschaftstraining einsteigen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel