MSV Duisburg und Abwehrspieler Björn Schlicke haben ihren bis zum 30. Juni 2011 datierten Vertrag einvernehmlich aufgelöst. Das teilten die Zebras am Dienstag mit.

"Er hat viel für den MSV geleistet. Ich bin froh, dass wir diese Situation gemeinsam und so einvernehmlich gelöst haben und wünsche Björn für seine Zukunft viel Erfolg und alles Gute", sagte Duisburgs Sportdirektor Bruno Hübner.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel