Trainer und Manager Christian Ziege bastelt bei Fußball-Zweitligist Arminia Bielefeld weiter am Kader für die neue Saison. Aus der U19 seines früheren Klubs Borussia Mönchengladbach verpflichtete der Ex-Nationalspieler ablösefrei den 18 Jahre alten Defensivspieler Christ Kasela Mbona.

Dafür wurden die Verträge mit den Offensivakteuren Berat Sadik und Dominik Rotter einvernehmlich aufgelöst. Der Finne Sadik war nach seiner Verpflichtung 2008 in 13 Bundesliga-Einsätzen torlos geblieben und in der vergangenen Saison schon zum SV Zulte-Waregem nach Belgien ausgeliehen worden.

Der Österreicher Rotter war im vergangenen Winter vom 1. Simmeringer SC zur Arminia gewechselt, aber nur zu drei Einsätzen in der 1. und vier in der 2. Mannschaft gekommen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel