Der SV Wehen Wiesbaden kann im Auswärtsspiel beim FC St. Pauli am Freitag voraussichtlich auf Kapitän Sandro Schwarz zurückgreifen.

Der Mittelfeldspieler hat seine Hüftprellung, die er beim 3:1-Sieg im Derby gegen den FSV Frankfurt erlitten hatte, mittlerweile auskuriert und trainierte am Mittwoch bereits wieder mit der Mannschaft.

Dafür müssen die Hessen weiterhin auf Kristjan Glibo (Knöchelverletzung) und Torge Hollmann (Aufbautraining) verzichten.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel