Der VfL Bochum muss das Unternehmen Wiederaufstieg wie erwartet ohne Torjäger Stanislav Sestak angehen.

Der Revierklub leiht den slowakischen Nationalstürmer für eine Saison an MKE Ankaragücü aus. Das meldete der türkische Erstligist, der sich zudem eine anschließende Kaufoption sicherte, auf seiner Homepage.

Sestak war im Sommer 2007 vom slowakischen Klub MSK Zilina nach Bochum gewechselt und erzielte dort in 86 Erstliga-Begegnungen 28 Tore. Erst im vergangenen Herbst hatte der 27-Jährige seinen Vertrag beim VfL bis 2013 verlängert.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel