Der 1. FC Kaiserslautern muss die Tabellenführung an den SC Freiburg abgeben. Die "Roten Teufel" unterlagen in Oberhausen mit 1:2. Srdjan Lakic hatte die Lauterer in der 23. Min. in Führung geschossen, Tim Kruse glich noch in der ersten Hälfte aus. Mike Terranova köpfte RWO in der 70. Min. zum Sieg.

1860 München siegte in Osnabrück durch Tore von Nikolas Ledgerwood und Benjamin Lauth mit 2:0.

Koblenz und Nürnberg trennten sich nach Toren von Marco Engelhardt und Njazi Kuqi 1:1 unentschieden.

Die Partie Mainz 05 - MSV Duisburg endete torlos.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel