Rot-Weiß Oberhausen muss zum Saisonstart auf Heinrich Schmidtgal verzichten.

Wegen einer Muskelverletzung wird der 24-Jährige den "Kleeblättern" weder am Sonntag in der Erstrundenpartie des DFB-Pokals bei Victoria Hamburg noch beim Meisterschaftsauftakt am kommenden Freitag bei Bundesliga-Absteiger Hertha BSC Berlin zur Verfügung stehen.

"Auf Anraten der Ärzte gehen wir auf Nummer sicher. Ihn schon in Berlin zu bringen, wäre ein zu großes Risiko", sagte RWO-Trainer Hans-Günter Bruns.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel