Angreifer Pavel Fort vom Zweitligisten Arminia Bielefeld hat sich aufgrund einer Kreuzbandverletzung am Knie operieren lassen. Der Eingriff wurde in München vorgenommen.

Die Verletzung hatte der 27-Jährige in der Saisonvorbereitung erlitten.

Wie lange Fort den Ostwestfalen fehlen wird, steht nach Klubangaben noch nicht fest.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel