Der FSV Frankfurt hat den Vertrag mit Stürmer Matthew Taylor mit sofortiger Wirkung aufgelöst.

Nach Angaben der Hessen wechselt der US-Amerikaner zum Drittligisten Rot Weiss Ahlen. Taylor kam im Juli 2009 nach Frankfurt und absolvierte neun Spiele in der 2. Liga.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel