Mittelfeldspieler Goran Sukalo wechselt vom FC Augsburg zum MSV Duisburg.

"Letztlich sieht Goran beim MSV Duisburg eine für ihn bessere Perspektive. Wir haben seinem Wunsch entsprochen und den Vertrag aufgelöst", sagte FCA-Geschäftsführer Andreas Rettig.

Der 29-Jährige Slowake, der in der letzten Saison wegen großen Verletzungspechs nur auf zwei Liga-Einsätze für die Augsburger gekommen war, trifft in Duisburg wieder auf Trainer Milan Sasic, unter dem er bereits beim TuS Koblenz gespielt hatte.

In Augsburg waren Sukalo seitens Trainer Jos Luhukay keine großen Hoffnungen auf einen Stammplatz gemacht worden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel