Die SpVgg Greuther Fürth hat Kevin Kampl verpflichtet. Der 19-jährige offensive Mittelfeldspieler wechselt ablösefrei von Bayer Leverkusen zum fränkischen Zweitligisten.

Beim Kleeblatt erhält der slowenische U21-Nationalspieler einen Drei-Jahres-Vertrag mit Option auf ein weiteres Jahr.

SpVgg-Manager Rachid Azzouzi: "Wir haben den Spieler schon längere Zeit beobachtet. Jetzt hat sich die Möglichkeit eines Wechsels ergeben und wir sind froh, einen weiteren schnellen und technisch guten Spieler in unseren Reihen zu haben, der in der Offensive auf mehreren Positionen einsetzbar ist."

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel