Mittelfeldspieler Kasper Risgard verlässt den Zweitligisten Arminia Bielefeld und wechselt zum griechischen Erstligisten Panionios Athen.

Das gaben die Ostwestfalen am Dienstag bekannt. Der Vertrag beim Tabellen-14. lief ursprünglich noch bis 2012. Über die Transfermodalitäten vereinbarten beide Vereine Stillschweigen.

Der 27-jährige Däne war 2009 von Aalborg BK zur Arminia gewechselt und absolvierte in der vergangenen Saison 24 Spiele für die Bielefelder.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel