Der Saisonstart verlief mit einem Punkt aus zwei Spielen nicht gerade verheißungsvoll und nun muss Alemannia Aachen auch noch längere Zeit aufeine Abwehrstütze verzichten:

Der Innenverteidiger wird am Montag in Köln wegen eines Innenmeniskus-Risses am Knie operiert. Eine Kernspinuntersuchung hatte am Donnerstag Klarheit über die Diagnose gebracht, nachdem der 26-jährige Abwehrspieler in den letzten Tagen über Beschwerden im Knie geklagt hatte.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel