Dino Toppmöller vom FC Augsburg ist nach seiner Knöchelverletzung operiert worden und fällt bis zum Jahresende aus.

Der Neuzugang, der erst im Laufe der Saison nach Augsburg gewechselt war und bisher zweimal zum Einsatz kam, hatte sich im Abschlusstraining vor dem Spiel beim FC Ingolstadt verletzt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel