Der VfL Bochum hat den 7:0-Sieg im Testspiel gegen den Landesligisten TuS Heven möglicherweise teuer bezahlt.

Kapitän Christoph Dabrowski wurde in der 40. Minute mit Verdacht auf einen Muskelfaserriss im Oberschenkel ausgewechselt und fällt möglicherweise im kommenden Punktsspiel des Absteigers am 12. September gegen den FC Augsburg aus.

Die Tore für den VfL vor 800 Zuschauern erzielten Giovanni Federico, Mahir Saglik (je 2), Faton Toski, Roman Prokoph und Marc Rzatkowski.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel