Kaiserslautern hat durch einen 2:0-Sieg über den VfL Osnabrück die Tabellenführung übernommen. Die Pfälzer, für die Dragan Paljic beide Treffer erzielte, profitierten dabei von der 1:2-Heimniederlage des SC Freiburg gegen den neuen Tabellenzweiten aus Mainz.

Ein Riesenschritt nach vorn gelang 1860 München mit dem 1:0 gegen den TuS Koblenz. Die "Löwen" sind jetzt nur noch drei Punkte von den Aufstiegsrängen entfernt. St. Pauli gelang ein 2:1-Auswärtssieg beim MSV Duisburg.

Außerdem schlug Nürnberg Rot-Weiß Oberhausen mit 2:1.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel