David Pisot hat seinen Vertrag beim Zweitligisten FC Ingolstadt vorzeitig um zwei Jahre bis 2013 verlängert. Der Abwehrspieler war vor der abgelaufenen Saison von der Reserve des VfB Stuttgart zum damaligen Drittligisten gewechselt.

"Ich hatte mit dem FC Ingolstadt eine super Saison und möchte noch viele weitere Highlights hier erleben, daher bin ich glücklich, dass es mit der Verlängerung geklappt hat. Jetzt möchte ich den nächsten Schritt gehen und mit guten Leistungen dazu beitragen, den Verein in der 2. Liga zu etablieren", sagte der 23-Jährige.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel