Die Erfolgsserie von Erzgebirge Aue ist gerisssen. Im Duell der Aufsteiger unterlag die Elf von Trainer Rico Schmitt in Osnabrück mit 2:3. Aue hatte zuvor einen 0:2-Rückstand wettgemacht.

Der dritte Aufsteiger aus Ingolstadt bleibt weiter punktlos. Der FCI unterlag zuhause Oberhausen mit 1:2 und ziert weiter das Tabellenende. Zudem verlor Union in Paderborn mit 0:2.

Am Samstag steigt die Schlagerpartie zwischen MSV Duisburg und 1860 München. Außerdem empfängt Frankfurt Düsseldorf.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel