Rot-Weiß Oberhausen muss am Dienstag beim SC Paderborn auf Moses Lamidi verzichten. Der Stürmer hatte sich im Revierderby gegen den VfL Bochum (3:1) einen Muskelfaserriss zugezogen und wird zwei bis drei Wochen fehlen.

In der Länderspielpause bestreitet RWO am 8. Oktober (15.00 Uhr) ein Testspiel beim niederländischen Spitzenklub PSV Eindhoven.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel