Hansa Rostock muss im Spiel bei Rot-Weiß Oberhausen am Sonntag auf Mittelfeldspieler Fin Bartels verzichten.

Der 21-Jährige erlitt am Freitag im Training einen Mittelhandbruch und wurde noch am Abend an der linken Hand operiert.

Aufgrund der Verletzung muss Fin Bartels, der das Krankenhaus mittlerweile schon wieder verließ, eine einwöchige Trainingspause einlegen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel