Ein grippaler Infekt hat große Teile der Mannschaft des Fußball-Zweitligisten Rot-Weiß Oberhausen flachgelegt.

Trainer Hans-Günter Bruns musste am Mittwoch im Training auf Markus Kaya, Marinko Miletic und Stephan Loboue verzichten. Emmanuel Krontiris konnte - ebenfalls grippegeschwächt - nur Lauftraining absolvieren.

Zu Wochenbeginn hatten auch Daniel Gordon und Ronny König wegen des Infekts nicht trainieren können, sie waren allerdings am Mittwoch wieder dabei.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel