Stürmertalent Pierre-Michel Lasogga hat Hertha BSC Berlin mit einem Doppelpack einen Sieg im Jubiläumsspiel und die Rückkehr an die Tabellenspitze der 2. Liga beschert. Der 18-Jährige erzielte beim 2:0 (1:0) gegen den Mitabsteiger VfL Bochum beide Tore im 500. Zweitligaspiel der Berliner, die das Überraschungsteam Erzgebirge Aue wieder an der Spitze ablösten.

Lasogga profitierte bei seinem Kopfballtor in der 32. Minute von einem kapitalen Fehler des VfL-Torwarts Andreas Luthe. Auch beim 2:0 vor 28.973 Zuschauern im Olympiastadion half der Bochumer Keeper mit, als er den Ball vor Lasoggas Füße faustete (69.).

Während Ligakrösus Hertha nun wieder zwei Punkte vor Aue rangiert, hat der VfL den Kontakt zu den Aufstiegsrängen verloren. Die Funkel-Mannschaft liegt als Elfter bereits 13 Zähler hinter den Berlinern zurück.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel