Augsburg muss voraussichtlich drei Monate auf Angreifer Ibrahima Traore verzichten.

Wie eingehende Untersuchungen am Montag ergaben, zog sich der 22-Jährige beim Punktspiel am Sonntag gegen den Karlsruher SC (3:1) komplexe Verletzungen am Innen- und Außenband des linken Sprunggelenks zu.

Traore, der in der 61. Minute ausgewechselt wurde, soll noch in dieser Woche operiert werden.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel