Trainer Milan Sasic vom MSV Duisburg hat vom Klub nach dem Tod seiner Mutter die Erlaubnis erhalten, zur Familie nach Kroatien zu reisen.

"Wir geben ihm alle Freiheiten. Im Augenblick gehen wir davon aus, dass er am Freitag direkt nach Berlin kommt", sagte MSV-Pressesprecher Martin Haltermann.

Am Samstag (13.00 Uhr/LIGA total!) treten die Duisburger im Spitzenspiel bei Bundesliga-Absteiger Hertha BSC an. Sasic wird im Augenblick bei den "Zebras" von seinem Assistenten Fuat Kilic vertreten.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel