Alemannia Aachen hat den im Juni 2011 auslaufenden Vertrag mit Mittelfeldspieler Florian Müller um ein Jahr plus Option auf eine weitere Saison verlängert.

Das gab der Klub vor dem Pokalspiel am Mittwochabend gegen Eintracht Frankfurt bekannt. Der 23-jährige Müller hatte sich im Oktober seinen zweiten Kreuzbandriss zugezogen.

"Ich bin sehr froh, dass die Alemannia auf mich baut und mir das Vertrauen schenkt. Es ist nicht selbstverständlich, dass der Verein den Vertrag eines Spielers verlängert, der zum zweiten Mal innerhalb kurzer Zeit eine so schwere Verletzung erleidet", sagte Müller, der momentan seine Reha in der Kölner Mediapark-Klinik absolviert.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel