Der abstiegsgefährdete Karlsruher SC hat sich mit dem Südafrikaner Delron Buckley verstärkt. Der 33 Jahre alte Offensivspieler, der einen deutschen Pass besitzt und zuletzt vereinslos war, erhält einen Vertrag bis Saisonende.

"Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe und will meinen Teil dazu beitragen, dass es eine erfolgreiche Rückrunde wird", sagte Buckley.

Buckley spielte in der Vergangenheit unter anderem bei Arminia Bielefeld unter dem jetzigen KSC-Trainer Uwe Rapolder. Der zweimalige WM-Teilnehmer war außerdem beim VfL Bochum, BorussiaDortmund und dem FSV Mainz 05 aktiv.

In der vergangenen Saison stand Buckley bei Anorthosis Famagusta auf Zypern unter Vertrag.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel