Rot-Weiß Ahlen hat am 13. Spieltag leichtfertig den Sprung auf einen Aufstiegsplatz vergeben und 1860 München den Anschluss an die Spitzengruppe verloren.

Aufsteiger Ahlen kam trotz einer 2:0-Führung und 41-minütiger Überzahl beim FC St. Pauli nicht über ein 2:2 hinaus und verbesserte sich nur vorübergehend um einen Platz auf Rang vier.

Die Münchner "Löwen" dagegen kassierten beim 0:1 im Derby gegen den FC Augsburg die zweite Heimniederlage in Folge.

Keinen Sieger gab es beim 1:1 zwischen dem VfL Osnabrück und dem SV Wehen Wiesbaden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel