Der SC Rot-Weiß Oberhausen hat den Vertrag mit Mittelfeldspieler Tim Kruse um zwei Jahre verlängert.

Der 28-Jährige, der 2007 von Fortuna Düsseldorf kam und 2008 mit RWO den Aufstieg in die Zweite Liga feierte, kam auf Grund langwieriger Achillessehnenprobleme und eines Achillessehnenrisses im März 2010 seit der Saison 2009/2010 nur auf zehn Einsätze.

Nach überstandener Verletzungspause feierte Kruse jedoch zum aktuellen Rückrundenstart gegen Hertha BSC Berlin (1:3) ein starkes Comeback.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel