1. FC Nürnberg wird in der Winterpause Stefan Reinartz und Marcel Risse von Bayer Leverkusen unter Vertrag nehmen. Die beiden U-19-Europameister kommen auf Leihbasis für eineinhalb Jahre an die Noris.

Die Verpflichtung soll der Auftakt des von Trainer Michael Oenning forcierten "massiven Umbruchs" bei den Franken sein. "Sie spielen auf sehr hohem Niveau und sind topausgebildet", sagte Sportdirektor Martin Bader der "Nürnberger Zeitung".

Bei den Rheinländern kommen Reinartz und Risse meist nur in der zweiten Mannschaft zum Einsatz.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel