Der SC Paderborn muss im nächsten Spiel auf Markus Palionis verzichten. Der Abwehrspieler wurde vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) wegen unsportlichen Verhaltens gesperrt.

Palionis war am Samstag im Heimspiel der Ostwestfalen gegen Energie Cottbus (0:5) in der 29. Minute wegen einer Notbremse des Feldes verwiesen worden. Das Urteil ist rechtskräftig.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel