Erzgebirge Aue muss am Freitag (18 Uhr) bei Rot-Weiß Oberhausen auf Tobias Kempe verzichten.

Der Mittelfeldspieler konnte in dieser Woche wegen muskulärer Probleme im Oberschenkel nicht mit der Mannschaft trainieren.

Auch ein letzter Test verlief mit Beschwerden. Nach wie vor kann Trainer Rico Schmitt auf Oliver Schröder (Reha) und Thomas Paulus (Wadenbeschwerden) nicht zurückgreifen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel