Dieter Eilts übernimmt wie erwartet das Traineramt bei Hansa Rostock. Der krisengeschüttelte Verein gab die Einigung über einen Vertrag bis Ende Juni 2010 bekannt.

Der Europameister von 1996 wird im Heimspiel gegen 1860 München erstmals auf der Hansa-Bank sitzen. Neuer Co-Trainer wird Ex-Profi Mike Barten. Beide werden am Sonntag offiziell vorgestellt. "Die Aufgabe ist absolut reizvoll für mich", erklärte Eilts.

Für den gerade entlassenen U-21-Nationaltrainer ist Hansa die erste Profi-Vereinsmannschaft seiner Trainerkarriere.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel