Zweitligist Energie Cottbus hat den polnischen U-17-Nationalspieler Martin Kobylanski vertraglich bis 2013 an sich gebunden.

Das 17-Jährige spielt bei den A-Junioren der Cottbuser in der Bundesliga und soll langsam an die Profimannschaft herangeführt werden.

Kobylanski tritt damit in die Fußstapfen seines Vaters Andrzej, der in der Bundesliga von 2000 bis 2003 das Trikot der Lausitzer trug.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel