Der 1. FSV Mainz 05 hat ein Trainingsspiel gegen den Oberligisten 1. FC Saarbrücken 3:2 gewonnen.

Auf dem Trainingsplatz am Mainzer Bruchwegstadion erzielte Dragan Bogavac alle drei Treffer für die Mainzer. Für die Gäste trafen Caner Metin und Michael Petry.

Beim Zweitligisten kamen Spielerdes Profikaders, die zuletzt keine oder nur kurze Einsätze hatten, und Spieler derzweiten Mannschaft zum Einsatz.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel