Innenverteidiger Markus Brzenska hat seinen Vertrag bei Energie Cottbus vorzeitig um zwei Jahre bis 2014 verlängert.

Der 26-Jährige war 2009 zu den Lausitzern gewechselt und bestritt seitdem 64 von 69 möglichen Pflichtspielen. "Markus Brzenska legt in jedem Training eine absolut professionelle Einstellung an den Tag, genießt eine hohe Akzeptanz in der Mannschaft und bringt eine riesige Portion Erfahrung ins Team ein", sagte Energie-Trainer Claus-Dieter Wollitz über den ehemaligen Dortmunder Bundesligaprofi.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel