Der Franzose Olivier Veigneau wird Zweitligist MSV Duisburg am Saisonende verlassen. Das erklärte der Außenverteidiger nach der 0:1 (0:1)-Niederlage gegen Hertha BSC Berlin am Montagabend.

"Ich möchte mich verbessern", sagte der 25-Jährige. Veigneau spielt seit Januar 2008 in Duisburg und hat in dieser Zeit 89 Zweitligaspiele für die "Zebras" absolviert.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel