Der Aufstieg von Hertha BSC ist erst ein paar Tage fix und schon vermeldet der Hauptstadt-Klub den ersten Neuzugang für die kommende Saison: Tunay Torun.

Der 21-jährige Stürmer kommt vom Hamburger SV und bestritt dort seit 2008 27 Partien. Torun kommt ablösefrei und erhält in Berlin einen Drei-Jahres-Vertrag.

"Jung, ehrgeizig, hohes Entwicklungspotential", sagt Hertha-Manager Michael Preetz über den türkischen U-21-Nationalspieler.

Nach Torun soll mit Kaka bald ein weiterer Neuzugang vermeldet werden. Der 29-jährige Defensiv-Akteur (Vertrag bis 2012 bei Hertha) ist noch bis Saisonende an Sporting Braga ausgeliehen, soll aber künftig wohl wieder für Berlin auflaufen. Preetz über den Portugiesen: "Er gefällt uns ausgesprochen gut."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel