Dramatik pur im Abstiegskampf der Zweiten Liga! Keine der drei noch nicht geretteten Teamskonnte am 33. Spieltag Punkte einfahren.

Der VfL Osnabrück verspielte beim 1:3 gegen Bochum in letzter Sekunde einen Punktgewinn und liegt damit mit 28 Punkten weiter auf dem Relegationsplatz.

Einen Rang davor rangiert der Karlsruher SC, der sich in Bielefeld eine 1:2-Pleite leistete und 30 Zähler auf dem Konto hat. Ganz schwer wird es nun für RW Oberhausen (1:4 gegen Gr. Fürth), das ebenfalls 28 Punkte inne hat.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel