Torwart David Hohs von Alemannia Aachen ist nach seiner Roten Karte im Spiel bei Fortuna Düsseldorf am Sonntag vom DFB-Sportgericht für ein Spiel gesperrt worden.

Die Sperre wurde wegen der Verhinderung einer klaren Torchance durch ein minderschweres Foulspiel verhängt.

Der Keeper fehlt damit im letzten Saisonspiel am kommenden Sonntag gegen Absteiger Arminia Bielefeld.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel