Union Berlin muss im letzten Saisonspiel am Sonntag (13.30 Uhr LIGA total!) beim abstiegsbedrohten Karlsruher SC auf Abwehrspieler Ahmed Madouni verzichten.

Der Innenverteidiger hatte sich im Spiel gegen Energie Cottbus (4:2) einen Muskelfaserriss in der linken Wade zugezogen.

Ebenfalls nicht einsatzfähig ist Michael Parensen. Der ehemalige Junioren-Nationalspieler wurde erneut am linken Knie operiert. Bei dem Eingriff wurde das Innenband gestrafft.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel