Gibril Sankoh von Bundesliga-Aufsteiger FC Augsburg wurde wegen unsportlichen Verhaltens vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) mit einer Sperre von zwei Spielen belegt.

Er hatte in der 73. Minute im Duell bei Hertha BSC Berlin am Sonntag die Rote Karte gesehen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel