Der FSV Frankfurt muss künftig ohne Mittelfeldspieler Jürgen Gjasula planen. Der 25-Jährige lehnte ein Vertragsangebot der Hessen ab und wird den Verein verlassen.

Als neuer Arbeitgeber wird der MSV Duisburg gehandelt, bei dem Gjasula laut "Kicker" bereits einen Vertrag unterzeichnet haben soll.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel