Regionalligist RB Leipzig hat Christian Müller von Zweitligist FSV Frankfurt verpflichtet.

Der 27 Jahre alte Außenverteidiger erhält bei den Leipzigern einen Vertrag bis 2014.

In der abgelaufenen Spielzeit, die Frankfurt auf Rang 13 beendete, war er bei 33 von 36 Pflichtspielen im Einsatz.

"RB Leipzig ist ein Klub mit enormem Potenzial und für mich eine sehr interessante Aufgabe. Nachdem ich jahrelang mit meinen Mannschaften immer nur gegen den Abstieg gespielt habe, möchte ich mal etwas komplett anderes kennenlernen", sagte Müller, der bereits 133 Zweitligaspiele absolviert hat.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel