Aufsteiger Hansa Rostock plant für die kommende Saison in der Zweiten Bundesliga ohne Hendrik Großöhmichen.

Der im Juni auslaufenden Vertrag des 25 Jahre alten Defensivspielers wird nach Angaben des Vereins nicht verlängert.

Großöhmichen war im vergangenen Sommer zu Hansa gewechselt, kam in der abgelaufenen Drittliga-Spielzeit aber nicht über acht Einsätze hinaus.

Er ist bereits der siebte Spieler, der die Rostocker verlässt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel