Zweitligist Greuther Fürth hat die Verpflichtung des kasachischen Nationalspieler Heinrich Schmidtgal bekannt gegeben.

Der linke Mittelfeldspieler kommt ablösefrei von Rot-Weiß Oberhausen.

Präsident Helmut Hack zeigt sich erfreut: "Wir freuen uns sehr, dass sich Schmidtgal für uns entschieden hat. Wir beobachten ihn schon lange und wollten ihn unbedingt in unserem Kader haben. In unseren Personalplanungen ist er ein ganz wichtiger Baustein, wir sind nun einen entscheidenden Schritt weiter gekommen."

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel