Der FSV Frankfurt hat Daniel Gordon verpflichtet. Der 26-Jährige kommt vom Zweitliga-Absteiger Rot-Weiß Oberhausen und erhält bei den Hessen einen Vertrag bis 2013.

"In Daniel Gordon haben wir einen flexiblen Spieler verpflichten können, der seine Qualitäten schon in den vergangenen Jahren unter Beweis gestellt hat", sagte Geschäftsführer Sport Uwe Stöver über den defensiven Mittelfeldspieler.

Gordon absolvierte für die Oberhausener 48 Partien, von 2007 bis 2009 lief er achtmal für Borussia Dortmund auf.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel