Der Karlsruher SC bastelt weiter am Kader für die neue Saison.

In Stürmer Moses Lamidi von Rot-Weiß-Oberhausen wechselt bereits der fünfte Neuzugang zu den Badenern.

Der 22-Jährige stand in der abgelaufenden Saison 18-mal für die Oberhausener auf dem Platz und erzielte sechs Tore.

Zuvor hatte der KSC bereits die Neuzugänge Bogdan Müller, Dennis Kempe, Dirk Orlishausen und Marcus Piossek präsentiert.

Zudem wurde der Vertrag mit Delron Buckley um ein Jahr plus Option für ein weiteres verlängert.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel