Der 1. FC Kaiserslautern hat auf seiner Jahreshauptversammlung einen neuen Aufsichtsrat gewählt.

Die bisherigen Aufsichtsräte Dieter Rombach und Ottmar Frenger wurden wiedergewählt, Martin Sester, Gerhard Theis und Gerhard Steinbach sind neu in dem Gremium, das den Vorstand um Klubchef Stefan Kuntz kontrollieren soll.

Zum neuen Aufsichtsratsvorsitzenden wurde auf der konstituierenden Sitzung Dieter Rombach gewählt. Der bisherige Vorsitzende Dieter Buchholz hatte sich, wie angekündigt, nicht mehr zur Wahl gestellt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel