Dynamo Dresden, Aufsteiger in die Zweite Liga, hat den Vertrag mit Florian Jungwirth um zwei Jahre bis 2013 verlängert.

"Ich bin sehr, sehr glücklich darüber, dass sich für mich durch den Zweitligaaufstieg die Perspektive ergeben hat, mit Dynamo den nächsten Entwicklungsschritt in meiner Karriere zu gehen", sagte Jungwirth.

Der Defensivspezialist wechselte im Januar 2010 von 1860 München zum sächsischen Traditionsklub. Als Abwehrorganisator trug Jungwirth mit 25 Einsätzen entscheidend zum Aufstieg bei. Der Kontrakt des 22 Jahre alten Abwehrspielers hat ausschließlich für die Zweite Liga Gültigkeit.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel