Zweitligist Energie Cottbus hat den ehemaligen deutschen Junioren-Nationalstürmer Mustafa Kucukovic verpflichtet. Der 24-Jährige wechselt ablösefrei vom dänischen Erstligisten Sínderjysk Elitesport in die Lausitz.

Kucukovic absolvierte für den Hamburger SV, die SpVgg Greuther Fürth und 1860 München insgesamt 14 Bundesliga- und 50 Zweitligaspiele. Darüber hinaus spielte er zwischen 2004 und 2007 17-mal für die U19, U20 und U21 des Deutschen Fußball-Bundes (DFB).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel